01.06.2018
Notiz zum Wein: Redoma Rosé / 2015
Quelle: Bild (D) - 6/2018

Empfehlung als Sommerwein: Niepoorts REDOMA ROSÉ 2015

„Es darf wieder Rosé sein!” ist der Artikel von Martin S. Lambeck in der Bild.de überschrieben. Zu seinen getesteten Sommerweinen gehört auch der REDOMA ROSÉ 2015 von Niepoort aus dem D.O.C. Douro. Über die Cuvée, erzeugt aus Tinta Amarela, Touriga Franca und anderen Rebsorten, schreibt der Redakteur nachfolgend im Original:

„Seit Jahren ist mein persönlicher Rosé-Favorit der Redoma Rosé von Niepoort im nordportugiesischen Douro-Tal. Das ist auch unter dem neuen Kellermeister weitgehen so geblieben. Der Redoma ist ein Wein, dem man zwei Jahre im Keller gönnen sollte, damit er seine ganze Strahlkraft entwickelt.

Deshalb probieren wir heute den 2015 Redoma Rosé. Er besteht aus den Rebsorten Tinta Amarela und Touriga Franca. Auch er hat einen Barrique-Anteil, der ihm sehr gut steht. Deshalb wird er eiskalt für 20 Minuten in die Karaffe dekantiert. Danach breitet sich im großen Bordeauxglas die Schiefer-Mineralität dieses wilden Fleckens im Douro-Tal aus, und wir finden Aromen von Räucherspeck, Johannisbeeren und Kräutern.”

[af]

Druckversion