20.10.2017
Quelle: Der Feinschmecker (D) - 11/2017

Ein Kraftpaket aus Portugal: QUINTA DO PINTO ESTATE COLLECTION TINTO 2012 von Quinta do Pinto

In der November-Ausgabe 11/2017 vom »Feinschmecker 11/2017« stellt Dieter Braatz, Weinautor und ehemaliger Vize-Chefredakteur des Feinschmeckers, „Kraftpakete aus Portugal” vor. So empfiehlt er zu Wild und Rinderbraten den QUINTA DO PINTO ESTATE COLLECTION TINTO 2012 vom gleichnamigen Weingut Quinta do Pinto. Über die Cuvée aus Lisboa, erzeugt aus den Rebsorten Touriga Nacional, Syrah, Aragonêz und Merlot, schreibt er nachfolgend im Original:

„Das Gut der Familie Cardoso Pinto liegt in Merceana, in der Weinregion Vinho Regional Lisboa, etwa 80 Kilometer nördlich der Hauptstadt. Die Quinta do Pinto ist vor allem für ihre Weißweine bekannt, hat aber mit dieser Cuvée aus Aragonêz, Merlot, Syrah und Touriga Nacional auch einen exzellenten Roten zu bieten. Der Tinto mit fast 15 Vol.-% Alkohol erscheint überraschenderweise am Gaumen recht elegant, mit Frucht und feinen Tanninen. Die Eichenholznoten prädestinieren den Wein zum Begleiter von Wild- und Fleischgerichten mit dunklen Saucen wie etwa Rehragout.”

[af]

Druckversion