07.10.2009
Notiz zum Wein: Lesegut Tinto / 2007
Quelle: Mundus Vini (D) - 10/2009

Mit Silber ausgezeichnet: ›Lesegut Tinto 2007‹ von Pagos de Familia

Beim vor kurzem zu Ende gegangenen Verkostungswettbewerb »Mundus Vini 2009« wurden über 5.700 Weine aus 44 Ländern verkostet. Seit dem Jahr 2002 steht der Weinpreis unter dem Patronage der internationalen Weininstanzen O.I.V. (Organisation International de la Vigne et du Vin, Paris) und der Union Internationale des Oenologues (U.I.O.E., Paris). Darüber hinaus ist Mundus Vini Mitglied der Féderation Mondiale des Grands Concours de Vins et de Spiritueux in Kanada (VinoFed). 2003 folgte die amtliche Anerkennung durch das Land Rheinland-Pfalz und des Bundesministeriums für Verbraucherschutz. Dadurch ist es erlaubt, die Flaschen mit der erzielten Prämierung auszustatten (Quelle für alle Angaben: »Mundus Vini«).

Zu den ausgezeichneten Weinen aus Spanien gehört auch der ›Lesegut Tinto 2007‹ von Pagos de Familia. Der aus Syrah, Petit Verdot und Cabernet Sauvignon erzeugte Rotwein aus der D.O. Dominio de Valdepusa erhielt im 2009er-Wettbewerb eine Silbermedaille.

[af]

Druckversion