Wein:
Fabelhaft Tinto
(ausgesprochen: Fabelhaft tinto)

Mit „Fabelhaft” (auch ein Synonym für ausgezeichnet, außergewöhnlich, bemerkenswert) bezeichnete Dirk van der Niepoort eine Reihe von Weinen, die durch ein besonderes Preis-/Leistungsverhältnis auffallen. Der Begriff ist aber auch eine Hommage an die Fabeln des bekannten deutschen Dichters Wilhelm Busch, hier an die über den Raben Hans Huckebein, die sich auch auf dem Etikett wiederfindet.
Art-Nr.
PT521300
Weintyp
Rotwein
Weinerzeuger
Weinjahrgänge
2002 , 2003 , 2004 , 2005 , 2006 , 2007 , 2008 , 2009 , 2010 , 2011 , 2012 , 2013 , 2014
Speisenempfehlung
zum Wein
Aufläufe: Gemüseauflauf
Fisch: Stockfisch (Bacalao/Bacalhau)
Fleisch: Kaninchen, Lamm, Rind, Schinken, Zicklein
Gemüse: Pilze
Gerichte: Tapas
Käse: Hartkäse, mittelalt, mittelreif
Pasta/Nudeln: mit dunklen Saucen
Pizza: vegetarisch