FAST ALLES ÜBER WEIN - Wissenswertes über Weine aus Spanien und Portugal und dem Rest der Welt - 04.12.2022, 16:27
http://www.fast-alles-ueber-wein.de/region_print.php?Region_id=521

Emiliá-Romagna

Land:

Gründung:
-

Info:

Zwischen der Po-Ebene im Norden und dem Apennin im Süden liegen die beiden Landschaften Emilia und Romagna. Obwohl beide Gebiete politisch zu einer Region zusammen geschlossen sind zusammen geschlossen sind, haben sie weinbaulich kaum etwas gemeinsan. Nach Norden hin erstreckt sich die Emilia, mit ihren kulinarischen Zentren Parma und Modena. Zweifellos eine Region für Feinschmecker, man denke nur an den köstlichen Parma- Schinken, Parmesan-Käse und Aceto Balsamico. Weniger passen hier die erzeigten Weine dazu. Auf den fruchtbaren Böden, werden vorwiegend schäumende Massenweine, allen voran der berühmte Lambrusco, erzeugt. Anders die Romagna südlich von Bologna. Sie ist ein zum Apennin hin langsam ansteigendes Hügelgebiet, auf deren Anbauflächen bereits volle, körperreiche Weine gedeihen.  

Boden:

Klima:

Erzeuger: -

Weine:
-

Rebsorten rot:
Marzemino

Rebsorten weiss:
Albillo
Bombino Bianco


Speisenempfehlungen:



© Copyright: ARDAU Weinimport GmbH
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der ARDAU Weinimport GmbH