01.04.2022
Quelle: Sommelier-Magazin (DE) - 1/2022

Individuell und überraschend: TERRA DE MARCA BRUT NATURE VINTAGE 2013 erhält 93/100 Punkten

Wow - satte 93/100 Punkten vergibt Christoph Nicklas im »Sommelier Magazin 1/2022« für unseren Herbstneuzugang Terra de Marca. Zum rebsortenreinen Xarel-lo TERRA DE MARCA BRUT NATURE VINTAGE 2013 (!) von Raimon Coll und Anna Zaharodnya notierter er sich:

„Sehr reif, deutliche Kaffee-Toffee-Süße, Wachs, dazu viel Holz, Zimt-Cornflakes, Mentholtabak, wird mit spannender und heftiger; enorm herb und nussig, positiv karg, wieder viel Holz und Hefe, individuell und überraschen.”

[af]

Druckversion