25.03.2019
Quelle: Manager Magazin (D) - 4/2018

Lässiger Portugiese: Dirk Niepoorts NAT' COOL DRINK ME TINTO

„Lässiger Portugiese.” So lautet die Überschrift zur Verkostungsnotiz zum NAT' COOL DRINK ME TINTO, die wir in der heute eingetroffenen April-Ausgabe vom renommierten »Manager Magazin« entdeckt haben. Autor Jan Konetzki, gefeierter deutscher Sommelier und Director of Wine im Londoner „Four Seasons” und „Ten Trinity Square Private Club”, schreibt dort über Dirk Niepoorts rebsortenreinen Baga von der der Quinta de Baixo im Bairrada:

„Versacken. Alles geht. Da ist Dirk van der Niepoort (55; inzwischen leitet er das berühmte Haus von 1842, keine Winzerlehre, dafür Wirtschaft in St. Gallen) offener, geduldiger. Es gibt nur eine Regel: keine. Er hat 1987 die trockenen Roten aus dem Dourotal, das für Portweine bekannt war, ans Licht geholt. Er will immer, dass Weine trinkbar sind. Nat' cool Drink Me Baga wird aus der Baga-Traube im Bairrada gekeltert, ist gut und günstig, fruchtig, sehr aromatisch, ungefiltert, frisch: ein leichter, hellroter Trinkwein, wenig Alkohol. Da geht auch ein zweites Glas, am besten trinkt man ihn solo, etwas kühler, eher bei 12 Grad, damit man mehr knackige Säure schmeckt.”

[af]

Druckversion