01.06.2018
Quelle: Bild (D) - 6/2018

Schmeckt schon jung toll: MONTE DA RAVASQUEIRA SELEÇÃO DO AÑO ROSÉ 2017 von Monte da Ravasqueira

„Es darf wieder Rosé sein!” ist der Artikel von Martin S. Lambeck in der Bild.de überschrieben. Zu seinen getesteten Sommerweinen gehört auch der MONTE DA RAVASQUEIRA SELEÇÃO DO AÑO ROSÉ 2017 von Monte da Ravasqueira aus dem Alentejano. Über die Cuvée, erzeugt aus den Rebsorten Touriga Nacional, Aragonêz, Syrah und Alicante Bouschet schreibt der Redakteur nachfolgend im Original:

„Aus dem portugiesischen Nobel-Anbaugebiet Alentejo stammt der 2017 Monte da Ravasqueira Selecao do Ano Rosé. Und damit wären wir bei hochwertigen Rosé-Weinen mit Barrique-Anteil. Der Monte da Ravasqueira hat 15 Prozent Barrique-Anteil in der Assemblage. Schon jung schmeckt er toll!

Die Rebsorten Aragonêz, Syrah und Touriga Nacional sorgen für Aromen von Mandarine, Orange, Erdbeere und Vanille. Achtung: Diesen Wein kalt kurz in eine Karaffe dekantieren. Dann ins große Bordeauxglas ausschenken.”

[af]

Druckversion